Dein Beruf ist,

was du

daraus machst.

Kurz mal nachgefragt: Besuch bei der Nospa

06.10.2020
[post-views]

Mitten in der Flensburger Innenstadt liegt das fünfstöckige Gebäude, in dem sich einer der drei Hauptsitze der Nord-Ostsee Sparkasse befindet. Hier treffen wir an einem heißen Sommertag drei der insgesamt rund 80 Nospa-Azubis, um von ihnen mehr über den Beruf „Bankkauffrau/-mann“, ihren Arbeitsalltag in der Nospa und auch Persönliches über sie selbst zu erfahren.

Wie läuft eigentlich die Einführungswoche ab und muss man auch bei 30 Grad im Anzug am Schalter stehen? Die Antworten gibt’s im Video.

Video: Merle Rönnspeck und Anja Christiansen

Wenn ihr noch mehr über die Nospa erfahren wollt, schaut doch mal auf ihrem Blog vorbei (https://nospa.sparkasseblog.de) oder besucht sie bei Instagram (https://instagram.com/nordostseesparkasse).

Deine Ausbildung bei der Nord-Ostsee Sparkasse

Ob Praktikum, Ausbildung oder beruflicher Neuanfang – die Möglichkeiten bei der Nord-Ostsee Sparkasse sind vielfältig. Du kannst zum Beispiel als Bankauffrau/-mann oder als Kauffrau/-mann für Versicherungen und Finanzen durchstarten. Mehr zu deiner Karriere bei der Nospa findest du hier.

Schlagworte