Dein Beruf ist,

was du

daraus machst.

Stipendien für die Weiterbildung

14.12.2020
[post-views]

31 junge Fachkräfte im Bezirk der IHK Flensburg haben in diesem Jahr die Zusage für ein Weiterbildungsstipendium erhalten. Drei Jahre lang bekommen sie Zuschüsse bis zu 8.100 Euro zur Finanzierung unterschiedlichster Weiterbildungen – von der Sprachreise über die Fortbildung zum Biersommelier oder zur Tier-Osteopathin bis zum Fachwirt, Techniker oder Meister. Auch berufsbegleitende Studiengänge können finanziert werden.

Beworben hatten sich insgesamt 80 Fachkräfte aus den unterschiedlichsten IHK-Berufen. Die Wahl fiel unter anderem auf Bewerbungen aus der Gastronomie, Veranstaltungs-, IT- und Logistikbranche sowie auf Einzelhandels-, Groß- und Außenhandelskaufleute, einen Brauer und Mälzer, einen Chemielaboranten und eine Tierpflegerin. 15 unter ihnen sind Prüfungsbeste ihres Berufes 2020 im IHK-Bezirk Flensburg.

„Leistungsbereitschaft, Karriere- und Bildungsambitionen finden sich über Berufe und Branchen hinweg. Die Auswahl ist nicht leichtgefallen“, sagte IHK-Vizepräsident Thomas Holst, der den Stipendiatinnen und Stipendiaten per Videobotschaft gratulierte. Statt im Rahmen einer Veranstaltung wie sonst üblich haben die Weiterbildungsexperten der IHK Flensburg, Bente Jacobsen und Maik Dammann, die meisten von ihnen besucht und die Urkunden persönlich überreicht.

Das Weiterbildungsstipendium

Leistung zahlt sich auch in der Berufsausbildung aus. Die „Begabtenförderung Berufliche Bildung“ ist ein Programm des Bundesministeriums für Bildung und Forschung zur Förderung junger, leistungsstarker Absolventen einer dualen Berufsausbildung. Innerhalb des Förderzeitraums (Aufnahmejahr und zwei Folgejahre) können ab 2020 Zuschüsse von insgesamt maximal 8.100 Euro für beliebig viele förderfähige Weiterbildungen beantragt werden. Das sind jährlich 2.700 Euro – bei einem Eigenanteil von 10 Prozent je Fördermaßnahme. Die Bewerbungsfrist für das nächste Stipendium (Beginn Januar 2022) endet am 20. September 2021. Alle Informationen und Bewerbungsvoraussetzungen findest du hier.

Schlagworte