Dein Beruf ist,

was du

daraus machst.

Lehrstellenrallye – jetzt digital

In diesem Jahr ist Einiges anders – Schule ist digital und Freunde kann man leider nicht mehr wie gewohnt treffen.

Doch auch wenn kaum etwas ist wie gewohnt: Wir helfen euch weiterhin, den passenden Ausbildungsberuf zu finden – mit der digitalen Lehrstellenrallye.

Jetzt fragt ihr euch wahrscheinlich: digitale Lehrstellenrallye – wie soll das denn funktionieren? Ganz einfach! Wir stellen euch auf der Lehrstellenrallye-Webseite alle teilnehmenden Unternehmen und sämtliche angebotenen Ausbildungsberufe vor. Mehr als 70 Betriebe aus Schleswig, Flensburg, Heide und der Umgebung machen mit und drehen für euch kleine Filme. So habt ihr die Möglichkeit, hinter die Kulissen der Betriebe zu schauen und den Alltag von verschiedenen Ausbildungsberufen kennenzulernen. 

Egal ob Bäckereifachverkäufer/in, Kaufleute für Dialogmarketing, Koch oder technische/r Produktdesigner/in. Hier oben im Norden habt ihr echt viele Möglichkeiten, den richtigen Beruf für euch zu finden.

Und so geht’s:

Habt ihr euch also im Februar die Betriebe und Ausbildungsberufe angeschaut, euch informiert und vielleicht sogar schon Favoriten entdeckt, so habt ihr anschließend die Möglichkeit, mit den Betrieben und deren Azubis auf Augenhöhe in Kontakt zu treten. Sie wissen genau, wie ihr euch gerade fühlt, schließlich waren sie selbst vor nicht allzu langer Zeit in derselben Situation. Wer könnte eure Fragen also besser beantworten?😊

An den Aktionstagen stehen euch die Betriebe über die Online-Plattform „jitsi.meet“ Rede und Antwort. Ihr könnt euch bequem aus dem Klassenzimmer mit euren Mitschülern oder von zu Hause aus dazuschalten und mit den Auszubildenen und den Ausbildern „lehrchatten“. Dafür sucht ihr euch ein Unternehmen auf der Lehrstellenrallye-Webseite aus, klickt auf den eingestellten Meeting-Link und könnt Fragen stellen und euch erzählen lassen, wie die Ausbildung in dem Betrieb läuft. Zu wissen, wie und warum sich jemand genau für den Beruf entschieden hat, kann bei der eigenen Entscheidungsfindung oftmals helfen.

  • 22. und 23. Februar in Heide,
  • 24. Und 25. Februar in Flensburg
  • 04. Und 05. März in Schleswig

 

Und weil wir finden, dass an Traditionen nicht gerüttelt werden soll, gibt es auch in diesem Jahr wieder einen Wettbewerb zur Lehrstellenrallye. Die Teilnahme ist ganz einfach:

  • Schaut euch die Betriebe mit ihren Ausbildungsberufen sowie einige Filme auf der Lehrstellenrallye-Webseite an,
  • nehmt an mindestens zwei Live-Meetings teil und notiert euch das Unternehmen und den Gewinncode.

Ab dem 22. Februar 2021 bis zum 7. März 2021 könnt ihr dann zehn Fragen im Online-Fragebogen beantworten und habt die Chance, ein Tablet zu gewinnen! So seid ihr bestens auf eure Ausbildung vorbereitet und könnt flexibel und digital in die Zukunft starten!

Das gesamte Lehrstellenrallye-Team wünscht euch viel Spaß und viel Glück 😉

Hier geht es zu der Online-Umfrage.


Schlagworte